Verwendung von Cookies

Wir möchten, dass Sie mit dem Besuch unserer Website zufrieden sind. Um Hinweise auf Verbesserungspotenzial zu erhalten, wollen wir verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen (Analyse-Cookies), klicken Sie bitte auf "Ja, ich stimme zu." Weitere Informationen zu Cookies und wie man deren Verwendung im Web-Browser deaktiviert, finden Sie in unserem Datenschutz-Bereich.

[global.cookielaw.txt.secondparagraph]

Datenschutzerklärung für die Home Connect Website

Die Home Connect GmbH mit Sitz in Carl-Wery-Straße 34, 81739 München, Deutschland (nachfolgend „Home Connect“ oder „Wir“) ist die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Home Connect App (nachfolgend „App“).

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen und erläutern Ihnen den Datenumgang im Folgenden näher.

1. Kategorien von personenbezogenen Daten

Im Zusammenhang mit der Nutzung der App erhebt, verarbeitet und nutzt Home Connect im Wesentlichen die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

a. Nutzer-Stammdaten

Daten, die wir im Zusammenhang mit dem Anlegen eines Benutzerkontos (Registrierung) erheben und verwenden sind:

• Angaben, die Sie im Rahmen der Registrierung machen, wie:

– Vor- und Nachname

– E-Mail-Adresse (Benutzerkennung)

– das Land, indem Sie Ihr(e) Hausgerät(e) betreiben

– Passwort als Zugriffschutz.

Die im Rahmen der Registrierung abgefragten Angaben können sich von Land zu Land unterscheiden.

• Informationen, die wir im Zusammenhang mit der Registrierung erheben und speichern:

– Spracheinstellung Ihres mobilen Endgerätes

– Einverständnis mit der Geltung der Nutzungsbedingungen und Bestätigung der Kenntnisnahme der Informationen zum Datenschutz

– Status des Benutzerkontos (aktiviert/deaktiviert)

– App Tracking-Voreinstellung (erfolgt in Abhängigkeit der Landeswahl, siehe dazu unten 6.).

b. Geräte-Stammdaten

Daten, die wir im Zusammenhang mit der Verbindung Ihres Hausgerätes mit dem Benutzerkonto erheben und verwenden sind:

– Marke des Hausgerätes (z.B. Bosch oder Siemens)

– Seriennummer und ggf. Fabrikationsdatum des Hausgerätes (sog. E-Nummer und FD-Nummer, diese Angaben finden sich auch auf dem Typenschild des Hausgerätes)

– Die eindeutige Kennung des im Hausgerät eingesetzten Netzwerkadapters (sog. MAC-Adresse).

Diese Daten werden im Rahmen der „Hausgerät verbinden“-Funktion für jedes verbundene Hausgerät Ihrem Benutzerkonto zugeordnet.

c. Geräte-Nutzungsdaten

Daten, die wir im Zusammenhang mit der Nutzung des Hausgerätes erheben und verwenden sind:

• Vorgenommene Grundeinstellungen, Programmauswahl und Programmeinstellungen am Hausgerät oder über die App,

• Gerätezustandsdaten wie Umgebungsbedingungen, Zustände von Bauteilen, Zustandsänderungen am Hausgerät (z.B. Wechsel des Betriebsmodus, Öffnen oder Schließen der Türe/des Frontpanels, Temperaturänderungen, Füllstände) und Zustandsmeldungen des Hausgerätes (z.B. Gerät ist überhitzt, Wassertank ist leer etc.).

• Video- und Bilddaten (z.B. bei Kühlschränken mit Kamerafunktionalität).

d. App-Nutzungsdaten

App-Nutzungsdaten sind Daten aus Ihrer Interaktion mit der App wie z.B. verwendete Funktionalitäten der App, Klickverhalten in Bezug auf Bedienelemente der App, Auswahl in Dropdown-Menüs, Einstellungen von On/Off-Schaltern. Siehe dazu auch unten 6.

4. Steuerung der Datenverarbeitung

a. Konnektivität Ihres Hausgerätes

Über die App können Sie die Konnektivität Ihres Hausgerätes steuern:

• Sie können bei Bedarf die Verbindung zum Home Connect Server gesondert nach Hausgerät trennen (Menüpunkt Einstellungen  Verbindungseinstellungen) mit der Folge, dass die

– Geräte-Nutzungsdaten (1.c.) nicht mehr an Home Connect Server übermittelt werden,

– gewisse Funktionalitäten der App nicht mehr zur Verfügung stehen, insbesondere eine Bedienung des Hausgerätes außerhalb der Reichweite des Wi-Fi-Netzwerkes auch bei bestehender Internet-Datenverbindung nicht mehr möglich ist.

• Sie können bei Bedarf die Wi-Fi-Verbindung gesondert nach Hausgerät ausschalten (Menüpunkt Einstellungen  Verbindungseinstellungen) mit der Folge, dass

– Geräte-Nutzungsdaten (1.c.) nicht mehr an den Home Connect Server übermittelt werden,

– eine Bedienung des Gerätes nur noch am Gerät selbst möglich ist, nicht mehr aber über die App.

b. Benutzerkonten und lokale App-Daten

Über die App können Sie Ihre Benutzerkonten steuern und lokal vorgehaltene App-Daten löschen.

• Sie können Ihr Benutzerkonto löschen („Einstellungen“  „Mein Konto“  „Benutzerkonto löschen“). Dies hat zur Folge, dass die

– Verknüpfung Ihres Hausgerätes mit Ihrem Benutzerkonto gelöscht wird,

– Ihr Hausgerät keine Geräte-Nutzungsdaten mehr an den Home Connect Server sendet, soweit keine weiteren Benutzerkonten mit dem Hausgerät verknüpft sind (siehe oben 1.b.).

• Durch das Löschen der App entfernen Sie auch alle lokal gespeicherten nutzerbezogenen Daten.

c. Werkszustand des Hausgerätes

Sie können Ihr Hausgerät am Hausgerät in den Werkszustand versetzen. Dies hat zur Folge, dass

• durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen die Verbindung des Hausgerätes mit dem Home Connect Server getrennt wird,

• die Verknüpfung des Hausgerätes mit zuvor verknüpften Benutzerkonten gelöscht wird (erfordert die Verbindung des Hausgerätes mit dem Internet) und somit Ihr Hausgerät in der App auch nicht mehr angezeigt wird.

Für das Zurücksetzen Ihres Hausgerätes in den Werkszustand lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung Ihres Hausgerätes.

Home Connect App Download Icon

App Download

Die ganze Welt von Home Connect für Ihr Smartphone und Tablet.

Home Connect Fragen und Antworten Icon

Fragen & Antworten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Home Connect Service Icon

Service

Nennen Sie uns Ihr Anliegen. Wir sind gerne für Sie da.

Home Connect Partner Icon

Partner werden

Gehen Sie mit Home Connect eine gute Verbindung ein.