Informationen zum Datenschutz

Einleitung und allgemeine Hinweise

1. Über uns und unsere Website

Wir, BSH Hausgeräte Gesellschaft mbH, Quellenstraße 2a, 1100 Wien, sind Betreiber dieser Website. Um mit uns in Kontakt zu treten, nutzen Sie bitte die Kontaktdaten im Impressum .

2. Unsere Grundprinzipien

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher mit großer Sorgfalt und unter strikter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze. Alle unsere Websites sind mit technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gegen die Risiken bei der Verarbeitung personenbezogener Daten geschützt. Auch unsere Partner, die uns bei der Bereitstellung dieser Website unterstützen, müssen diese Vorgaben beachten.

3. Was wir standardmäßig protokollieren

Sie können alle nicht zugriffsgeschützten Teile unsere Website ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Standardmäßig protokollieren wir jede Nutzung unserer Website, um Angriffe zu verhindern, Störungen zu beseitigen und Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Mehr zu den Protokolldaten findet sich im Kapitel „Wie wir Ihre Daten verarbeiten“.

4. Welche Erlaubnisse wir zur Verarbeitung Ihrer Daten haben

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ihre Daten verarbeiten wir deswegen nur, wenn wir hierfür eine Erlaubnis haben; eine Zusammenfassung der Erlaubnistatbestände, auf die wir die Datenverarbeitung stützen, finden Sie am Ende dieser Information. Selbstverständlich können Sie uns für die Verarbeitung Ihrer Daten eine Erlaubnis erteilen, indem Sie entsprechend in die entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Website einwilligen. In anderen Fällen verarbeiten wir Ihre Daten aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis. Wenn Sie beispielsweise auf unserer Website bestellen, dürfen wir Ihre Daten zur Erfüllung des Vertrages verarbeiten. Entsprechendes gilt, wenn Sie andere Dienste auf unserer Website in Anspruch nehmen, die eine Verarbeitung Ihrer Daten erfordern. Wir dürfen außerdem Ihre Daten verarbeiten, wenn wir hierzu ein legitimes Interesse haben. Ein Beispiel hierfür sind die Protokolldaten, die wir erheben, um u.a. den störungsfreien Betrieb unserer Website (einschließlich der Bereitstellung der Webseite) zu ermöglichen. In jedem Fall informieren wir Sie über eine entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten und selbstverständlich werden Ihre Interessen stets bei jeder Verarbeitung berücksichtigt. Sollten Sie einmal Anlass zur Beschwerde haben, finden Sie im unteren Teil dieser Informationen zum Datenschutz ihre Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten.

Wann wir von welcher Erlaubnis Gebrauch machen, teilen wir Ihnen im nächsten Abschnitt mit. Dort finden Sie auch Näheres über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf unserer Website.

5. Was Sie sonst noch wissen sollten

Nutzer unter 14 Jahren sollten personenbezogene Daten nur mit Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten an uns übermitteln. Aus den anwendbaren Datenschutzgesetzen kann sich eine abweichende Altersgrenze ergeben.

Unsere Website kann Links zu Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Auf die dort stattfindende Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen haben wir keinen Einfluss. Bitte beachten Sie die dort vorgehaltenen Informationen zum Datenschutz.

Datenverarbeitung auf der Website

Datenverarbeitung bei der Nutzung der Webseite und der dort angebotenen Dienste

1. Darstellung der Website, Protokolldaten

Zur Darstellung der Website ihn Ihrem Internet-Browser verwenden wir verschiedene technische Einrichtungen, um alle Inhalte (Text, Bild, Video usw.) stets aktuell darstellen zu können. Damit Ihr Nutzererlebnis, insbesondere die Ladegeschwindigkeit der Webseite zu jedem Zeitpunkt positivverbessert wird ist, nutzen wir dazu auch technische Dienstleister, die es uns ermöglichen, die für die Darstellung der Webseite erforderlichen Inhalte bereitzustellen (so genannte „Content Delivery Networks“ kurz CDN). Diese technischen CDN-Dienstleister handeln in unserem Auftrag und sind durch entsprechende Vereinbarungen an unsere Weisungen gebunden. Die so erhobenen Daten werden nur dafür verwendet, die Inhalte der Website in Ihrem Internet-Browser darzustellen und nach der Zwischenspeicherung im Rahmen der Auslieferung unmittelbar gelöscht.

Bei jedem Aufruf einer Website übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Informationen an unseren Webserver (sog. Protokolldaten). Manche dieser Informationen speichern wir in Logdateien, z.B.

  • Datum des Zugriffs
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • URL der Website
  • verwendete Version des HTTP-Protokolls
  • abgerufene Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Internet-Browsertyp und -version
  • Typ des Betriebssystems
  • IP-Adresse (anonymisiert)

Vorstehende Protokolldaten enthalten keine personenbezogenen Daten. Wir werten Protokolldaten nur anlassbezogen aus, insbesondere um Störungen beim Betrieb unserer Website zu beheben oder Sicherheitsvorfälle aufzuklären. Diese Protokolldaten speichern wir ohne zeitliche Begrenzung.

Zur Störungsbeseitigung oder zur Beweissicherung bei Sicherheitsvorfällen kann es jedoch erforderlich sein, dass wir mit den Protokolldaten zusätzlich die ungekürzte IP-Adresse des Endgeräts erheben. Diese Daten löschen wir, sobald die Störung beseitigt ist bzw. der Sicherheitsvorfall abschließend aufgeklärt wurde oder aus anderen Gründen der Verarbeitungszweck entfallen ist. Soweit zulässig und erforderlich, geben wir im Einzelfall bei einem Sicherheitsvorfall Protokolldaten an Ermittlungsbehörden weiter.

Vorgenannte Protokolldaten speichern wir getrennt von anderen Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Website erhoben werden.

Thunderhead ONE Marketing Services

Diese Website nutzt die Onlinemarketing-Plattform „Thunderhead ONE“ („Service“) der Thunderhead (One) Ltd., Ingeni Building, 17 Broadwick Street, Soho, London W1F 0DJ („Thunderhead“).

Wir setzen diesen Service für unsere Website als Marketing-Tool ein, um Ihnen auf unseren Websites sowie auf Websites anderer Anbieter personalisierte Informationen zu unseren Produkten anzeigen lassen, die Sie während der Nutzung unserer Website interessiert haben könnten. Thunderhead stellt uns hierfür statistische Auswertungen zur Verfügung.

Dieser Service stellt uns außerdem geräte- und kontextübergreifende Nutzungsprofile (Daten) bereit, damit wir mehr über die Nutzer unserer Website erfahren. Diese Daten verarbeitet Thunderhead im Rahmen einer Datenschutzvereinbarung in unserem Auftrag, in der vereinbart haben, dass die Daten unserer Kunden nur aufgrund unserer Weisung verarbeitet, nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen und ausreichend technisch geschützt werden müssen. Hinweise dazu finden Sie mit nachfolgendem Link: https://www.thunderhead.com/privacy-policy/ Wir nutzen diese Daten nicht, um Sie persönlich zu identifizieren.

Informationen über die von uns verwendeten Cookies und Zwecke, für die wir sie verwenden, finden Sie in dieser Datenschutzinformation, das Akzeptanz verwalten Sie in unseren Cookie-Einstellungen. Diese Einstellungen können jederzeit aktualisiert werden und Sie können dort auch jederzeit Ihre getroffene Auswahl ändern.

Die meisten Internet-Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Einstellungen können geändert werden, um Cookies selektiv zu akzeptieren, zu blockieren oder Sie zu warnen, wenn Cookies an Ihr Gerät gesendet werden. Bitte lesen Sie ergänzend die Dokumentation Ihres Browsers oder besuchen Sie www.allaboutcookies.org, um zu erfahren, wie Sie Cookies verwalten können.

Klicken Sie hier, wenn Sie die Erfassung von Nutzungsdaten verhindern möchten: Cookie Einstellungen

3. Newsletter

Auf unserer Website kann ein Newsletter abonniert werden. Um zu überprüfen, ob die Anmeldung zum Erhalt des Newsletters tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt ist, setzen wir das „Double-opt-in-Verfahren“ ein. Der Newsletter ist erst dann erfolgreich abonniert, wenn durch den Inhaber der E-Mail-Adresse zuvor ausdrücklich die Aktivierung des Newsletters durch Anklicken des Links aus der Bestätigungsmail bestätigt wurde. Zum Nachweis protokollieren wir die Durchführung der einzelnen Stufen des Double-opt-in-Verfahrens.

Im Rahmen unserer Newsletter-Kampagnen setzen wir Analyse-Tools zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Newsletters, zu Werbezwecken und für die Marktforschung ein. Hierzu erheben und verarbeiten wir Daten über Ihre Nutzung unseres E-Mail Newsletters. Wenn Sie einen E-Mail Newsletter von uns öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. Web-Beacon) mit unseren Servern. So können wir feststellen, ob ein E-Mail Newsletter geöffnet und ggf. welche Inhalte angeklickt wurden. Außerdem erfassen wir dazu technische Informationen über ihr Endgerät, mit welchem die Inhalte des E-Mail Newsletters abgerufen werden (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, Browsertyp und Betriebssystem). Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur statistischen Analyse unserer Newsletter-Kampagnen.

Wenn Sie sich für den Bezug unseres Newsletters anmelden und damit in den Versand und die Analyse Ihres Nutzerverhaltens einwilligen, werden Ihre Daten ausschließlich für die Durchführung und Analyse der Newsletter-Kampagnen verwendet. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich hierzu ein entsprechender Link. Ihre Abmeldung vom Newsletter vermerken wir in unserer Datenbank.

4. Teilnahme an Gewinnspielen

Wenn Sie an einem Gewinnspiel von uns teilnehmen, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Durchführung und der Nachbereitung des Gewinnspiels von uns gespeichert und genutzt. Welche Daten wir hierfür erheben, ergibt sich aus dem Anmeldeformular des jeweiligen Gewinnspiels. Ihre Daten werden gelöscht, sobald diese für die Durchführung des Gewinnspiels und der Nachbereitung nicht mehr erforderlich sind.

5. Welche Arten von Cookies wir nutzen und wie diese funktionieren

Cookies sind kleine Textdateien, die in einem speziellen Speicherbereich Ihres Browsers gespeichert werden. Cookies können jedoch nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Cookies werden gesetzt, in dem Sie unsere Website besuchen oder ein so genanntes Zählpixel/Web-Beacon das Setzen eines Cookies veranlasst. Das Auslesen von Cookies ist jedoch nur durch Webserver derselben Domain möglich, von dem sie auch ursprünglich gesetzt wurden.

Sie können unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Um die Nutzung von Cookies durch Ihren Internet-Browser zu verhindern, können Sie die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers deaktivieren und bereits gesetzte Cookies löschen. Über die Hilfefunktionen Ihres Internet-Browsers erfahren Sie, wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und löschen können. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung/Löschung von Cookies dazu führen kann, dass einzelne Funktionen unserer Website nicht mehr erwartungsgemäß funktionieren. Cookies, die für bestimmte Funktionen unserer Website erforderlich sein könnten, sind nachfolgend dargestellt. Zudem wirkt sich die Deaktivierung/Löschung der Cookies nur auf den hierbei verwendeten Internet-Browser aus. Für weitere Internet-Browser muss daher die Deaktivierung/Löschung von Cookies entsprechend wiederholt werden.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Setzen bestimmter Cookies entweder durch die Auswahl in unserem Tracking-Banner oder individuell gegenüber dem jeweiligen Dienstanbieter, dessen Tools wir für bestimmte Zwecke einsetzen, zu verhindern. Auf letztere Möglichkeit weisen wir Sie im direkten Zusammenhang mit dem jeweiligen Tool hin.

Session-Cookies
Im Rahmen der Bereitstellung unserer Websites verwenden wir Session-Cookies, die wir – unabhängig von Ihrer Auswahl im Rahmen des Tracking-Banners – auf Ihrem Endgerät beim Besuch unserer Website speichern und die stets automatisch gelöscht werden, wenn Sie den Internet-Browser schließen (also das Programm beenden). Hierdurch können wir Ihnen mithilfe der Informationen in den Cookies verschiedene Funktionen auf unserer Website bereitstellen.

Wir setzen Session-Cookies, die keine personenbezogenen Daten enthalten, für folgende Zwecke ein:

  • störungsfreie Wiedergabe von Video- bzw. Audioinhalten (zum Beispiel für die Wiedergabe von Vimeo oder YouTube Videos);
  • temporäre Speicherung bestimmter Nutzereingaben (z. B. Inhalt eines Warenkorbs oder eines Online-Formulars);
  • Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit sowie der statistischen Reichweitenmessung


Außerdem setzen wir für folgende Zwecke Session-Cookies ein, die personenbezogene Daten enthalten:

  • Session-Cookies, die der temporären Identifizierung bzw. Authentifizierung eines Nutzers (z.B. per Session ID zur temporären Speicherung des Warenkorbes) dienen;


Session-Cookies werden nach der Beendigung des Internet-Browsers, spätestens aber zum Ende der Laufzeit eines jeweiligen Cookies, automatisch gelöscht.

Persistente Cookies
Persistente Cookies sind Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, auch nachdem Sie den Browser geschlossen haben. Die Informationen in diesen Cookies verwenden wir, um Ihnen Komfortfunktionen auf unserer Website bereitzustellen (z.B. um bestimmte Nutzerpräferenzen zu speichern oder für Such- oder Spracheinstellungen), aber auch um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu erfassen und mit Hilfe dieser Informationen unsere Website zu verbessern (z.B. Fehler zu erkennen) und Werbung für Sie zu personalisieren.

Persistente Cookies mit Personenbezug zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens verarbeiten wir nur mit Ihrer Einwilligung, welche Sie uns bei dem ersten Aufruf unserer Website über das dort angezeigte Tracking-Banner erteilen können. Sie können Ihre Einwilligung zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens jederzeit widerrufen, indem Sie in Ihrem Internet-Browser alle gesetzten Cookies löschen. In diesem Fall ist aber eventuell erneut eine Auswahl im Hinblick auf das Tracking-Banner erforderlich. Außerdem können Sie auch – wie nachstehend dargestellt – Ihre Einwilligung für einzelne Webanalyse/Marketing-Tools widerrufen.

Daten von persistenten Cookies werden bis zum Ende der Laufzeit eines jeweiligen Cookies oder bis die Cookies von Ihnen gelöscht werden, gespeichert.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen im Einzelnen, welche Technologien und Partner wir zur Analyse Ihres Nutzungsverhaltens einsetzen:

Die Rechte der Nutzer

Ergänzende Informationen nach der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)

1. Rechtsgrundlagen für Datenverarbeitungen

Die oben genannten Datenverarbeitungen stützen wir auf

eine gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 lit. b der Verordnung (EU) 2016/679:

  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Teilnahme an Umfragen, Rezensionen
  • Teilnahme an Veranstaltungsangeboten


eine gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 lit. f der Verordnung (EU) 2016/679:

  • Technische Einrichtungen für die Darstellung der Website (z.B. Content Delivery Networks)
  • Zusätzliche Funktionen der Website (z.B. z.B. Produktvideos, Blätterkatalog)
  • Protokolldaten
  • Kontaktaufnahme
  • Session-Cookies und Persistente Cookies für Komfort-Funktionen
  • Session-basierte Statistiken


Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a der Verordnung (EU) 2016/679:

  • Newsletter
  • Persistente Cookies zur Erfassung von Nutzungsverhalten
  • Webanalyse & Marketing
    • Adobe Analytics
    • Adobe Test & Target
    • DoubleClick
    • Facebook-Pixel und Custom Audiences
    • Google Ads & Remarketing
2. Ihre Rechte

Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, finden Sie nachfolgend eine Darstellung Ihrer Rechte:

Ausübung Ihrer Datenschutzrechte

Bitte nutzen Sie die folgenden Kontaktkanäle für Ihre Anfrage:

I. Verbraucher: Bitte verwenden Sie das Anfrage-Webformular für Verbraucher unter https://datarequest.bsh-group.com/de/form?c=at

II. Händler/Lieferant/Service Partner und ihre Mitarbeiter: Bitte kontaktieren Sie unseren lokalen Vertrieb oder Einkauf

III. Unsere Mitarbeiter: Bitte kontaktieren Sie die lokale Personalabteilung


  • Ihr Recht auf Auskunft über Ihre Daten
    Auf Anforderung hin erteilen wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person.
  • Ihr Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten
    Unrichtige Angaben zu Ihrer Person berichtigen wir, wenn Sie uns einen entsprechenden Hinweis erteilen. Unvollständige Daten vervollständigen wir auf Ihren Hinweis hin, wenn dies für die zweckgemäße Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist.
  • Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten
    Auf Ihre Anfrage löschen wir Daten, die bei uns zu Ihrer Person gespeichert sind. Für manche Daten findet die Löschung allerdings erst nach einer festgelegten Aufbewahrungsfrist statt, weil uns z.B. das Gesetz in manchen Fällen zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet oder wir die Daten für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen benötigen.
  • Ihr Recht auf Sperrung Ihrer Daten
    In bestimmten gesetzlich festgelegten Fällen sperren wir Ihre Daten, wenn Sie dies wünschen. Gesperrte Daten werden nur noch in sehr beschränktem Umfang verarbeitet.
  • Ihr Widerrufsrecht bei einer Einwilligung
    Sie können eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.
  • Ihr Widerspruchsrecht bei der Verarbeitung Ihrer Daten
    Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, wenn wir Ihre Daten auf einer der gesetzlichen Grundlagen nach Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f der Verordnung (EU) 2016/679 verarbeiten. Bei einem Widerspruch stellen wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein, wenn nicht zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung bestehen. Zwingende schutzwürdige Gründe bestehen für uns nie, wenn wir Ihre Daten zum Zwecke des Direktmarketings verarbeiten.
  • Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit
    Auf Ihren Wunsch hin, können wir Ihnen bestimmte Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.
  • Ihr Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
    Beschwerden datenschutzrechtlicher Art können Sie auch bei einer Datenschutzbehörde einreichen. Wenden Sie sich hierzu an die Datenschutzbehörde, die für Ihren Wohnort zuständig ist oder nachfolgend an die für uns zuständige Datenschutzbehörde:

    Österreichische Datenschutzbehörde
    Barichgasse 40-42
    1030 Wien
    www.dsb.gv.at/


Weitergabe an Empfänger außerhalb des EWR

Wir geben personenbezogene Daten auch an Empfänger, die ihren Sitz außerhalb des EWR in sogenannten Drittstaaten haben. In diesem Fall stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z.B. aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das jeweilige Land oder die Vereinbarung sogenannter EU-Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) oder Ihre Einwilligung in die Weitergabe vorliegt.

Im Falle von Übermittlungen gemäß den Artikeln 46, 47 oder 49 Absatz 1 Unterabsatz 2 der Verordnung (EU) 2016/679 geben wir Ihnen gerne einen Hinweis auf die von uns verwendeten, geeigneten oder angemessenen Garantien und die Möglichkeit, wie Sie eine Kopie dieser Garantien von uns erhalten können. Nutzen Sie hierzu die oben unter „Ihr Kontakt für alle Fragen zum Datenschutz“ angegebenen Kontaktdaten.

Gültig ab: 1.02.2020
Version: DPI_1.1.1a DE_DE

Home Connect App Download Icon
App Download

Die ganze Welt von Home Connect für Ihr Smartphone und Tablet.

Home Connect Fragen und Antworten Icon
Fragen & Antworten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Home Connect Service Icon
Service

Nennen Sie uns Ihr Anliegen. Wir sind gerne für Sie da.

Home Connect Partner Icon
Partner werden

Gehen Sie mit Home Connect eine gute Verbindung ein.