Lokales Superfood

Zutaten aus verschiedenen Küchen.
Nach unten scrollen

Popeye, dem eine Dose Spinat ungeheure Kraft verleiht – ein Bild, das vielen beim Begriff “Superfood” in den Sinn kommt. Andere denken an gesunde Gerichte wie die angesagten Bowls, randvoll mit frischen, nährstoffreichen Zutaten. Viele Food-Trends kommen und gehen, gleichzeitig wächst das Bewusstsein für die ökologischen Auswirkungen von Anbau und Transport exotischer Zutaten. Bedenkt man den extrem hohen CO2-Ausstoß, der verursacht wird, bis die Früchte letztendlich in unseren Supermarktregalen liegen, lohnt es sich umso mehr, einheimische Alternativen zu entdecken. Auch bei uns gibt es “Superfood”, das locker mit den Nährwerten von Açai, Chia-Samen, Gojibeeren und Co. mithalten kann. Also, was haben unsere Felder zu bieten?

Bild zeigt lokalen Lebensmittelmarkt.

Ganz oben auf der Liste steht Spargel. Die weißen Stangen punkten mit vielen Ballaststoffen und den Vitaminen A, C, E und K. Die enthaltene Folsäure ist an einer ganzen Reihe von wichtigen Stoffwechsel- und Wachstumsprozessen beteiligt. Darüber hinaus senkt Spargel den Blutzuckerspiegel, was ihn wertvoll für Diabetiker macht.

Der nächste Kandidat ist Grünkohl, der aktuell als Superfood in aller Munde ist und die Vitamine A, C, K und B6 sowie Kalzium, Kalium und Mangan liefert. Er enthält zudem hochwertiges pflanzliches Eiweiß, ist kalorien- und fettarm, sättigt nachhaltig und bringt die Verdauung in Schwung. Nicht zu vergessen die mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren, die entzündungshemmend wirken und Herzkrankheiten vorbeugen können.

Ein weiteres wichtiges Superfood ist Leinsamen, eine Heilpflanze, die schon vor 30.000 Jahren angebaut wurde. Sie enthält ebenfalls Omega-3, in Menge und Qualität durchaus vergleichbar mit dem Gehalt von Chia-Samen.

Wie es scheint, war auch Popeye auf einer heißen Spur: Spinat enthält Vitamin K, A, C sowie Folsäure und ist eine gute Quelle für Mangan, Magnesium, Eisen und Vitamin B2. Seine wertvollen sekundären Pflanzenstoffe wirken entzündungshemmend, krebsvorbeugend und schützen vor Augenerkrankungen. Alles in allem ist Spinat ein weit verbreitetes Superfood, das fast auf der ganzen Welt angebaut wird. In einem Punkt müssen wir aber leider enttäuschen: Einen massiven Bizeps zaubert Spinat dir nicht.

Eine Frau kauft Gemüse auf dem lokalen Lebensmittelmarkt.

Wenn du lokale Produkte kaufen möchtest, schau dich doch mal auf regionalen Märkten um. Es war auch noch nie so einfach wie heute, bei Bauernhöfen in der Gegend zu bestellen und mehr über den Anbau zu erfahren, falls du dich für biologische Landwirtschaft interessierst. Egal, woher du deine Lebensmittel beziehst: Neben einer guten, nährstoffreichen Qualität zählt vor allem eins: der Geschmack!

Home Connect App Download Icon
App Download

Die ganze Welt von Home Connect auf deinem Smartphone und Tablet.

Home Connect Fragen und Antworten Icon
Fragen & Antworten

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Home Connect Service Icon
Service

Wir sind für dich da und helfen dir gerne.

Home Connect Partner Icon
Partner werden

Gehe mit Home Connect eine gute Verbindung ein.