Home Connect: Paar bereitet gemeinsam Essen in der Küche vor

„Man ist nie zu alt, um Neues zu lernen. Man braucht nur den richtigen Mentor.“

Wenn man ein Leben lang gearbeitet hat, ist es anfangs komisch in Rente zu sein. Plötzlich hat man für die vielen Dinge Zeit, die man früher immer aufgeschoben hat. Ich habe diese neu gewonnene Zeit zuallererst in unser Zuhause investiert. Dabei bin ich auf Home Connect gestoßen. Home Connect und sein Partnernetzwerk ist nicht nur sehr praktisch, sondern unterstützt mich auch bei meinem neuen Hobby: dem Kochen.

Home Connect App auf dem Smartphone mit Rezeptidee

Im Gegensatz zu mir arbeitet meine Frau Linda immer noch als Lehrerin. Deswegen versuche ich sie im Haushalt zu unterstützen wo ich kann. Wenn sie mittags aus der Schule heimkommt, gibt es daher fast immer ein leckeres Mittagessen von mir. Die Ideen stammen dabei aus der Home Connect App. Hier gibt es saisonale Gerichte, Rezept-Ideen für jeden Anlass und vieles mehr. Schritt für Schritt wird die Zubereitung erklärt und die richtigen Einstellungen sende ich über die App direkt an meinen Ofen, bzw. das Kochfeld mit Home Connect.

Mann schneidet eine Gurke in der Küche

„Ich habe einen digitalen Kochlehrer.“

Seit ich Zeit habe, belege ich einen Kochkurs. Dafür muss ich noch nicht einmal das Haus verlassen. Simply Yummy nennt sich mein digitaler Kochlehrer, mit dem ich sukzessive meine Kochkünste verfeinern kann. Auch Simply Yummy ist an Home Connect angeschlossen, so dass mir selbst das ausgefallenste Gericht gelingt.

Verschiedene Kaffeevarianten auf einem Tisch

„Aus Zutaten werden automatisch Einkaufslisten.“

Wir leben auf dem Land und der nächste Supermarkt ist fast 20 Kilometer entfernt. Seit ich Avocando kenne, ist mir das aber relativ egal. Wenn ich zum Beispiel in der Home Connect App ein neues tolles Rezept entdecke, dann stellt Avocando mir automatisch eine Einkaufsliste für alle Zutaten, die ich für das Rezept benötige, zusammen. Ich muss dann nur noch die Bestellung aufgeben und bekomme die Zutaten noch am selben Tag von einem Lieferdienst nach Hause gebracht. Ohne, dass ich das Haus verlassen muss, um einzukaufen.

Staubsauger Roboter auf dem Küchenboden

„Wo gehobelt wird, da fallen Späne.“

Meine Frau weiß, welcher Spitzenkoch an mir verloren gegangen ist und brennt förmlich darauf, nach Hause zu kommen und sich kulinarisch überraschen zu lassen. Einziger Nachteil: Wo gehobelt wird, da fallen Späne und das ist auch bei mir immer wieder der Fall. Oder anders gesagt: Der Küchenboden ist nach meinen Kocheinheiten öfter mal dreckig. Früher waren meine Rückenschmerzen die perfekte Ausrede dafür, dass ich nicht staubsaugen konnte. Heute gehören diese Ausreden der Vergangenheit an: Über die App bitte ich meinen Staubsauger mit Home Connect den Boden in der Küche zu saugen. Dank „Room Mapping“ Funktion kennt der Staubsauger unser Haus und weiß genau, wo er hin muss. Das schont meinen Rücken – und die Nerven meiner Frau.

Solarplatten auf einem Hausdach

Ein weiteres großes Projekt, das ich realisiert habe, seit ich in Rente bin, ist unsere Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Endlich produzieren wir unseren eigenen Strom und sind so ein Stückchen unabhängiger geworden. Leider scheint die Sonne aber nicht jeden Tag, so dass die erzeugte Energie ständig variiert. Um hier die beste Effizienz zu erzielen, nutzen wir SMA Smart Home. Deren Sunny Home Manager ist an unseren Geschirrspüler mit Home Connect angeschlossen und schaltet das Gerät genau dann ein, wenn genügend Solarenergie produziert wird. Dank dieser schlauen Lösung nutzen wir jeden Sonnenstrahl perfekt aus und sparen uns darüberhinaus noch Geld.

Freundinnen sitzen gemeinsam zusammen, lachen und trinken Wein

„Gute Ideen muss man haben: Festbeleuchtung mit Home Connect.“

Wie bei vielen anderen Menschen ist auch bei uns Weihnachten das Highlight des Jahres: Die ganze Familie kommt zu Besuch und ich habe endlich die Gelegenheit, meinen Enkeln zu beweisen, dass Opa alles andere als von gestern ist. Mein neuester „Trick“: Ich nutze die Beleuchtung der Dunstabzugshaube, um den Raum in ein festliches Licht zu tauchen. Über die Home Connect App kann ich den Farbton und die Intensität des Lichts frei wählen und so das passende Ambiente erzeugen. Die Krönung des Ganzen ist dann, wenn ich den Geschirrspüler öffne und aus dem Inneren das exakt gleiche Licht erscheint. Meine Enkel sind begeistert und ich hätte mir nicht träumen lassen, dass ich in meinem Alter meine Familie noch einmal mit technischen Neuerungen überraschen kann.

Großvater und Enkel am Tisch beim Braten Essen
Mann zeigt seinem Sohn auf dem Smartphone die Home Connect App

„Sicherheit, Geld sparen und neue Dinge lernen: Home Connect anzuschaffen ist die beste Idee, die ich seit Langem hatte.“

Weitere Geschichten, die verbinden

Home Connect – Geschichten, die verbinden

Ein junges Pärchen hat Spaß bei der Nutzung der Home Connect App

„Wer andere beeindrucken will, muss sie überraschen.“

Junge Frau im Auto denkt darüber nach wie einfach die Bedienung von vernetzten Home Connect Hausgeräten von unterwegs ist

„Ich nutze die digitale Welt, um mit meinen Freunden im echten Leben noch enger verbunden zu sein.“

Home Connect App Download Icon

App Download

Die ganze Welt von Home Connect für Ihr Smartphone und Tablet.

Home Connect Fragen und Antworten Icon

Fragen & Antworten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Home Connect Service Icon

Service

Nennen Sie uns Ihr Anliegen. Wir sind gerne für Sie da.

Home Connect Partner Icon

Partner werden

Gehen Sie mit Home Connect eine gute Verbindung ein.