Nutzungsbedingungen für die Home Connect App

1. Vertragsgrundlage

Die Home Connect GmbH, Carl-Wery-Straße 34, 81739 München, Deutschland, überlässt Ihnen unentgeltlich die Home Connect App für die Installation und Nutzung auf Ihren mobilen Endgeräten.

Vorliegende Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) gelten zwischen Ihnen als Nutzer der Home Connect App und der Home Connect GmbH als Betreiber der Home Connect App. Diese werden mit Abschluss Ihrer Registrierung bindende Vertragsgrundlage für die Nutzung der Home Connect App. Sie können den Text dieser Nutzungsbedingungen jederzeit in der Home Connect App im Bereich „Einstellungen“ einsehen und abspeichern.

2. Funktionen und Dienste der Home Connect App

Die Home Connect App dient der Steuerung Home Connect-fähiger Hausgeräte („Hausgeräte“) und der Erbringung sonstiger Dienste (z.B. Empfehlungen zur Verwendung bestimmter Hausgeräteprogramme, Rezeptvorschläge oder Vorschläge für eine energieeffiziente Nutzung) im Zusammenhang mit Ihren Hausgeräten.

Die durch die Home Connect App jeweils zur Verfügung gestellten Funktionen hängen von dem jeweiligen Gerätetyp ab. Welche Funktionen konkret zur Verfügung stehen, können Sie der Home Connect App entnehmen.

Aus Sicherheitsgründen ist für einzelne Home Connect Funktionen neben der Befehlseingabe über die Home Connect App auch die manuelle Bestätigung (z.B. Software-Updates) bzw. die manuelle Aktivierung (z.B. Remote Start) an dem Hausgerät selbst erforderlich.

Über die Datenverbindung werden Ihre Benutzerkennung, Informationen zu Ihrem Hausgerät und Ihre Steuerungsanweisungen an einen Server übermittelt, der die Ausführung Ihrer Steuerungsanweisungen koordiniert.

Bei einer Trennung oder bewussten Unterbrechung der Verbindung zum Server ist innerhalb des Wi-Fi-Netzwerkes am Standort des Hausgeräts die Nutzung der Grundfunktionen der Home Connect App weiterhin möglich (Wi-Fi only-Nutzung). Die Grundfunktionen umfassen insbesondere die Steuerung des Hausgeräts über die Home Connect App. Eine dauerhafte Steuerung des Hausgeräts mittels der Wi-Fi only-Nutzung wird nicht empfohlen, da Sie sonst nicht über erforderliche Software-Updates informiert werden und Sie diese nicht einspielen können.

3. Registrierungsprozess

Die Nutzung der Home Connect App erfordert das Anlegen eines Nutzerkontos (Registrierung). Die Registrierung erfordert zumindest die Angabe Ihres Vor- und Nachnamens, des Standorts des/der Hausgeräts/e (Land), Ihrer E-Mail-Adresse (Benutzerkennung) und eines individuellen Passworts.

Wenn Sie sich für die Home Connect App registriert haben, erhalten Sie eine E- Mail-Bestätigung über die erfolgreiche Registrierung und die Aktivierung Ihres Nutzerkontos. Innerhalb dieser E-Mail finden Sie einen Link, über den Sie die Registrierung bestätigen müssen.

4. Nutzungsvoraussetzungen

Um den registrierungspflichtigen Teil der Home Connect App nutzen zu dürfen, müssen die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

- Sie sind Verbraucher und mindestens 18 Jahre alt,

- Sie haben im Rahmen der Registrierung ein Nutzerkonto angelegt,

- Ihr Hausgerät befindet sich in einem in der Home Connect App angebotenen Länder, und

- die Nutzung der Home Connect App erfolgt ausschließlich im häuslichen Privatgebrauch.

Zur Nutzung der Home Connect App ist die Installation auf einem internetfähigen, mobilen Endgerät mit einem geeigneten Betriebssystem (siehe www.home-connect.com) erforderlich. Das mobile Endgerät sowie das Hausgerät müssen mit einem Wi-Fi-Netzwerk mit einem entsprechenden Internet-Router verbunden werden. Außerhalb der Reichweite des Wi-Fi-Netzes, mit dem das Hausgerät verbunden ist, wird eine sonstige Datenverbindung des mobilen Endgeräts benötigt. Im Offline-Betrieb kann das Gerät als "unvernetztes" Hausgerät betrieben werden und eine Steuerung über die Home Connect App ist bei deaktivierter Wi-Fi-Verbindung nicht möglich. Etwaige für die Datenverbindung entstehende Kosten sind von Ihnen zu tragen. Die Home Connect GmbH haftet nicht für die Verfügbarkeit und/oder Qualität der Datenverbindung.

5. Dienste Dritter

Über die Home Connect App können Sie gegebenenfalls Dienste Dritter nutzen. Etwaige für die Nutzung solcher in die Home Connect App integrierten Dienste geltenden besonderen Nutzungsbedingungen finden Sie im Bereich „Integrierte Dienste“. Die Home Connect GmbH übernimmt keine Haftung für externe Inhalte und Dienste sowie für deren Verfügbarkeit.

6. Software-Updates

Die volle Funktionsfähigkeit und Funktionssicherheit der Home Connect App im Zusammenhang mit Ihren Hausgeräten kann nur bei zeitnaher Installation der zur Verfügung gestellten Updates sichergestellt werden. Die Home Connect GmbH haftet nicht für Fehler der Home Connect App und Schäden, die darauf zurückzuführen sind, dass Sie bereitgestellte Updates nicht oder nicht vollständig heruntergeladen und/oder eingespielt haben.

7. Nutzungsrechte

Die Home Connect App sowie die darüber nutzbaren Dienste, Daten und Informationen sind umfassend urheberrechtlich geschützt.

Sie erhalten ein nicht ausschließliches, nicht unterlizenzierbares Nutzungsrecht, die Home Connect App ausschließlich zu den in diesen Nutzungsbedingungen vereinbarten Zwecken und in Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen und dem geltenden Recht unentgeltlich zu nutzen. Insbesondere dürfen Sie die Home Connect App – soweit nicht durch zwingendes Recht gestattet – nicht kopieren, bearbeiten, überarbeiten, verändern, dekompilieren (Reverse Engineering) oder umwandeln.

8. Verfügbarkeit von Funktionen und Diensten

Die Home Connect GmbH unternimmt angemessene Anstrengungen, alle Funktionalitäten und Dienste der Home Connect App zur Verfügung zu stellen. Es kann jedoch zu technischen Schwierigkeiten kommen, die zu einer zeitweiligen Unterbrechung der Verfügbarkeit führen. Sie können aus einer Unterbrechung der Verfügbarkeit keine Ansprüche gegen die Home Connect GmbH ableiten.

9. Weiterverkauf / Nutzung durch Dritte

Im Falle des Verkaufs oder der dauerhaften Überlassung Ihres mobilen Endgeräts an Dritte loggen Sie sich vorher aus Ihrem Nutzerkonto aus und löschen die Home Connect App. Im Falle des Verkaufs des Hausgerätes setzen Sie zusätzlich die Netzwerkeinstellungen des Hausgerätes zurück. In diesem Fall ist eine Zuordnung des mobilen Endgeräts zu Ihrer Benutzerkennung oder Ihrem Hausgerät nicht mehr möglich oder reproduzierbar.

Räumen Sie Dritten die Nutzungsmöglichkeit Ihrer Home Connect App über das mobile Endgerät, auf dem die Home Connect App installiert ist, ein, sind Sie dafür verantwortlich, dass die Home Connect App im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen und den anwendbaren Gesetzen genutzt wird.

10. Gewährleistung / Haftung

Ist die Home Connect App mangelhaft, so ist die Home Connect GmbH nur insoweit zur Mängelbeseitigung verpflichtet, als sie den Mangel arglistig verschwiegen hat.

Im Übrigen haftet die Home Connect GmbH nur für Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit sowie Schäden durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und im Fall einer Haftung nach zwingendem Recht (z.B. Produkthaftungsrecht).

11. Änderung der Nutzungsbedingungen

Die Home Connect GmbH ist berechtigt, Änderungen an den Nutzungsbedingungen vorzunehmen. Redaktionelle Änderungen an den Nutzungsbedingungen, d.h. solche, die die vertragliche Beziehung zu uns nicht beeinflussen wie z.B. die Korrektur von Tippfehlern, nehmen wir vor, ohne Sie darüber zu informieren.

Änderungen an den Nutzungsbedingungen, welche sich auf die Vertragsbeziehung auswirken, werden wir Ihnen in der Regel mit einem Vorlauf von nicht weniger als sechs Wochen vor dem Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung über die Home Connect App und/oder per E-Mail mitteilen. Die Mitteilung wird auch Informationen enthalten über Ihr Recht, die Änderungen abzulehnen und die sich daraus ergebenden Konsequenzen. Spätestens mit dem Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung fordern wir Sie auf, Ihre Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen zu erteilen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zu erteilen und die Home Connect App zu den geänderten Nutzungsbedinungen weiter zu nutzen oder Ihre Zustimmung zu verweigern. In letzterem Fall ist die Home Connect GmbH berechtigt, Ihren Nutzungsvertrag mit dem Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung zu beenden und Ihr Nutzerkonto zu sperren.

12. Beendigung des Nutzungsvertrages

Die Home Connect GmbH ist berechtigt, den Nutzungsvertrag mit Ihnen ordentlich mit einer Frist von sechs Wochen oder kürzer im Falle, dass die Home Connect GmbH beschließt, den Betrieb der Home Connect App einzustellen, zu kündigen.

13. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Die Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, ist München. Zwingende gesetzliche Gerichtsstände bleiben vorbehalten.