Home Connect zeigt auf der IFA 2015 neue Produkte, Partner und Services (04.09.2015)

Home Connect präsentiert sich vom 4. bis 9. September auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2015 in Berlin mit einer Vielzahl von Neuerungen und geht damit einen weiteren Schritt in Richtung voll vernetzter Küche. Besucher der IFA können Home Connect an den Messeständen von Siemens (Halle 101, Stand 1.1) und Bosch (Halle 301, Stand 1.1) live erleben und testen. Mehr zu Home Connect auf der IFA lesen Sie hier .

Home Connect App gewinnt „Red Dot Award: Communication Design 2015“ (10.08.2015)

Die Home Connect App wurde mit dem „Red Dot Award: Communication Design 2015“ ausgezeichnet. Die Jury überzeugte sie mit ihrem Interface Design, ihrer intuitiven Bedienbarkeit sowie Benutzerfreundlichkeit. Mehr als 7.400 Einreichungen aus 53 Ländern zählte der „Red Dot Award: Communication Design“ in diesem Jahr. Eine 27-köpfige Jury bestehend aus Gestaltern, Designprofessoren und Fachjournalisten aus 13 Nationen wählte daraus die besten Kampagnen, Marketingstrategien und Kreativlösungen aus.

Mehr Informationen zum Reddot Award finden Sie hier .

Home Connect im Google Play Store (29.06.2015)

Home Connect steht ab sofort auch Nutzern mobiler Android-Geräte zur Verfügung. Die App steht kostenfrei im Google Play Store zum Download bereit. Weitere Informationen finden Sie hier .

Home Connect bei Hack the House (07.05.2015)

Auf dem ersten Hackathon der Home Connect Partnermarken Bosch und Siemens in Berlin entwickelten Hardware-Experten und externe Software Entwickler neue, kreative Lösungen. Am meisten überzeugt hat die Jury das Projekt „Blended“. Die Idee war, den Nutzer Schritt für Schritt zum fertigen Gericht zu führen – dank programmierter und mit Gesten gesteuerter Küchenmaschine und vernetztem Backofen. Die zugehörige App steuert alle Geräte automatisch: von der Zubereitung des Teigs bis hin zur Einladung an die Freunde, wenn der Kuchen fertig ist. Für die Partnermarken Bosch und Siemens war der Hackathon – eine Wortschöpfung aus „Hack“ und „Marathon“ -eine Gelegenheit mithilfe von hochqualifizierten Freiberuflern unglaublich schnell, viele innovative Ideen zu schaffen. Die vielversprechenden Ansätze können somit langfristig genauer untersucht und eventuell weiterentwickelt werden.

Mehr Informationen zum Hackathon finden Sie hier .

Positives Feedback zur Home Connect App (10.03.2015)

Die Home Connect App ist seit 3 Monaten im Apple App Store verfügbar. Erste Rezensionen zeigen eine absolut positive Resonanz: Kunden loben vor allem den übersichtlichen Aufbau, die einfache Bedienung, sowie die Rezepte, die Kunden angeboten werden.
Den Download im iTunes store sowie weitere Informationen zur Home Connect App finden Sie hier .

Home Connect auf der eltec (18.01.2015)

Auf der Fachmesse für Elektro- und Energietechnik in Nürnberg wurde die Home Connect Lösung mit Geräten der Marke Siemens zwischen dem 14. und 16. Januar erneut mit großem Erfolg präsentiert. Im Vordergrund der rund 270 Aussteller standen insbesondere die Produktneuheiten zu Gebäudetechnik und Energieeffizienz. Ein Highlight stellte zweifelsfrei das E-Haus mit seiner vollvernetzten Küche dar. Die Besucher zeigten sich fasziniert von der Home Connect Lösung und der Einfachheit der intelligenten Hausgerätevernetzung, welche zugleich einen hohen Grad an Flexibilität, Kontrolle und Sicherheit für den Kunden mit sich bringt.

Home Connect auf der LivingKitchen in Köln (19.01.2015)

Mit nur einer App verschiedene Hausgeräte unterschiedlicher Marken vernetzen – Home Connect hat dieses Versprechen bereits eingelöst. Vom 19. bis 25. Januar stellen Bosch und Siemens auf der Living Kitchen 2015 in Köln die ersten Geschirrspüler und Backöfen mit Home Connect Funktion vor. Eine Woche lang finden sich hier die wichtigsten nationalen und internationalen Unternehmen der Küchenbranche ein und geben wichtige Impulse für die Zukunft der Küche. Mit Home Connect lässt sich die Küchenarbeit nicht nur fernsteuern: Zahlreiche weitere Services, wie beispielsweise die Ermittlung der perfekten Garzeit oder die Auswahl aus der in der App integrierten Rezeptdatenbank, stehen zur Verfügung und vereinfachen somit den Alltag der Zukunft.
Mehr zu Home Connect auf der Living Kitchen lesen Sie hier .

Home Connect auf der CES Las Vegas (12.01.2015)

„Von unterwegs einen Blick in den Kühlschrank werfen und schnell mal überprüfen, ob noch etwas fehlt“ – nur eine der Funktionen, die bei der ersten Präsentation von Home Connect auf der internationalen CES Las Vegas auf reges Interesse stieß. Die größte Consumer-Elektronik Messe der Welt war mit 3600 Ausstellern aus 140 Ländern vom 6. bis 9. Januar Treffpunkt für Innovationsbegeisterte. Home Connect präsentierte sich am Messestand der Robert Bosch GmbH. Neben den in Europa bereits im Handel verfügbaren Backöfen und Geschirrspülern, wurden Prototypen von Kühlschrank, Waschmaschine und Wäschetrockner mit Home Connect vorgestellt.
Das Video zur Messe sehen Sie hier .

Home Connect Partner arbeiten mit Nest zusammen (07.01.2015)

Die Vernetzung des Haushalts wächst. Die Home Connect Partner Bosch und Siemens arbeiten zusammen mit Nest Labs daran ihren Kunden noch mehr Komfort und Sicherheit zu bieten. Durch die Teilnahme im „Works with Nest Programm“ sollen Hausgeräte mit Home Connect Funktion zukünftig das Emblem „Works with Nest“ tragen. Durch die Verbindung mit Nest erweitert Home Connect sein Anwendungsportfolio für ein vernetztes und komfortables Zuhause.

Home Connect App verfügbar (04.12.2014)

Home Connect legt den Grundstein für den vernetzten Haushalt – mit der weltweit ersten App, durch die sich mehrere Hausgeräte von verschiedenen Marken Europas von unterwegs aus steuern lassen. Die Backöfen und Geschirrspüler mit Home Connect der Marken Bosch und Siemens sind ab jetzt in Deutschland und Österreich im Handel erhältlich – weitere Geräte folgen im kommenden Jahr. Die Home Connect App kann ab sofort kostenfrei im Apple App Store heruntergeladen werden. Welche Funktionen die Home Connect App außerdem noch bietet, erfahren Sie hier .

Home Connect auf der GET Nord (27.11.2014)

Die intelligente Hausvernetzung. Das war das große Thema auf der GET Nord Fachmesse in Hamburg und damit der ideale Ort für die Vorstellung der Home Connect App. Vom 20. bis 22. November zeigten über 500 internationale Aussteller ihre neuesten Produkte, Systeme und Dienstleistungen rund um Elektro, Sanitär, Heizung und Klima. Home Connect war mittendrin und präsentierte den Besuchern die Vorteile, die die App für die Zukunft bietet:

Eine einfache Abwicklung der Hausarbeit, immer von dem Ort aus, an dem man sich gerade befindet.

Euronics zeigt sich begeistert von Home Connect (06.11.2014)

Am 22. Oktober lud Euronics, einer der wichtigsten Handelspartner von Bosch und Siemens, Vertreter der europäischen Euronics-Märkte und wichtige Lieferanten nach München ein. Auf dem Programm: die Präsentation der Home Connect Hausgeräte.

Nach einer Einführung konnten im Rahmen einer Podiumsdiskussion Fragen gestellt werden, wobei sich die Gastgeber sehr interessiert zeigten und positiv auf das Projekt Home Connect reagierten. Eine Live-Vorführung der Geräte bot anschließend weiteren Einblick in die Innovation und fand ebenfalls großen Anklang. So zog auch Home Connect Projektleiterin Claudia Häpp am Ende ein positives Fazit: „Die gemeinsamen Gespräche und Diskussionen haben gezeigt, dass Home Connect eine Lösung ist, die sich von Euronics ideal vermarkten lässt. Nun gilt es gemeinsam, auch den Endverbrauchern diese Begeisterung zu vermitteln.“

Bosch und Siemens mit Connected Home Award 2014 ausgezeichnet (07.11.2014)

10.000 Leser des Magazins CONNECTED HOME haben abgestimmt – demzufolge teilen sich die Marken Bosch und Siemens mit sensationellen 34% der Stimmen den ersten Platz in der Kategorie „Smarte Haushaltsgeräte“. Die verstärkte Konnektivität von Spülmaschinen und Backöfen konnte die Teilnehmer der Umfrage demnach entscheidend von Home Connect überzeugen. Das Voting fand von Juli bis Oktober 2014 sowohl on- als auch offline statt und ermittelte in 19 Kategorien die besten Anbieter aus dem Smart Product-Bereich. Bestwerte erzielten neben Bosch und Siemens auch die Marken Velux beim Thema Sonnenschutz, ABUS im Bereich Sicherheit sowie Osram im Fachgebiet Licht.

Alle Preisträger und weitere Infos zum Connected Home Award 2014 hier .

Home Connect auf der belektro (22.10.2014)

Die führende deutsche Elektrofachmesse belektro ist die Plattform für innovative und zukunftsfähige Produkte. Und weil die Berliner Messe dieses Jahr intelligente Energienutzung in den Fokus rückt, ist unsere Neuheit – Home Connect – dort genau richtig aufgehoben. Vom 15. bis 17. Oktober konnten sich Besucher selbst von den Möglichkeiten, die der vernetzte Haushalt bietet, überzeugen. Ihnen demonstrierten wir eindrucksvoll, dass der Haushalt der Zukunft nicht mehr rein stationär in den eigenen vier Wänden stattfindet, sondern immer dort, wo man sich gerade befindet – intelligent, zeitsparend und energieeffizient.

Die Konferenz „SmartHome2Market“ in Berlin fordert gewerkeübergreifende Kooperation im Smart Home-Markt. (15.10.2014)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) lud am 30. September zu einer hochkarätig besetzten Konferenz zum Thema „Smart Home“. Ziel der Veranstaltung in Berlin war es, an die derzeit große und positive Resonanz auf das Thema anzuschließen und neue Impulse für den Prozess der Markterschließung zu setzen. Am Ende kamen die anwesenden Experten aus den beteiligten Branchen zum einhelligen Ergebnis, der Smart Home-Markt könne trotz teilweise unterschiedlicher Interessen nur durch ein gemeinsames Vorgehen der Verbände erschlossen werden.

Mehr dazu in der Pressemitteilung des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH).

FUTURA 2014: Messeauftritt der BSH Hausgeräte findet großen Anklang. (15.10.2014)

Viele Besucher aus dem Küchen- und Möbelhandel, echte Produkt-Innovationen von Bosch und Siemens und ein eigener Messestand für die Einsteigermarke Constructa – die FUTURA 2014 brachte BSH Hausgeräte viele positive Reaktionen ein und setzte neue Maßstäbe für das kommende Jahr. Die beiden neuen Backofen-Serien von Bosch (Serie 8) und Siemens (iQ 700) und das Thema Home Connect fanden dabei besonderen Zuspruch beim Fachpublikum. Michael Mehnert, Geschäftsführer BSH Hausgeräte Österreich, zeigte sich hinterher rundum zufrieden mit dem Gesamtauftritt des Unternehmens und gab erste Einblicke in dessen nähere Zukunft.

Bosch und Home Connect auf der IFA 2014 (11.09.2014)

Unser Kooperationspartner Bosch hat auf der IFA 2014 in Berlin die ersten Hausgeräte mit Home Connect Funktionen präsentiert. Erfahren Sie hier , wie die Zusammenarbeit von Bosch und Home Connect Ihren Alltag erleichtern wird.

Siemens und Home Connect auf der IFA 2014 (11.09.2014)

Der Messeauftritt unseres Kooperationspartners Siemens bei der IFA 2014 bewies eindrucksvoll die Möglichkeiten, die Siemens und Home Connect Ihnen und Ihrem Haushalt der Zukunft bieten werden.

Namhafte Partner (27.08.2014)

Wir sind stolz, dass mit Bosch und Siemens zwei der führenden Hausgerätehersteller Europas Home Connect nutzen. Welche Geräte bereits über Home Connect Funktion verfügen und wann mit neuen Geräten und neuen Funktionen zu rechnen ist, erfahren Sie hier.